Impressum

 

Dohn & Frey GmbH
Schambacher Weg 20
93339 Riedenburg
Telefon: +49 9442 920610
Telefax: +49 9442 920622
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: https://www.dohn-und-frey.de
Dohn & Frey GmbH wird vertreten durch: Geschäftsführer Alexander Dohn, Geschäftsführerin Monika Frey

 

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz (UStG):
DE304197520

Dieses Impressum wurde erstellt und wird aktualisiert mit der Technologie der janolaw AG.

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: http://ec.europa.eu/consumers/odr
Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer anerkannten Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

 

Realisation, Gestaltung und Betreuung:

Konzeption in Anlehnung an die Corporate Identity, Programmierung und optisches Layout sowie Handhabung repräsentativer Bildkomposition inklusive Fotografie und der textlichen Ausgestaltung für den professionellen, harmonischen Web-Auftritt

Dohn Werbung, 93339 Riedenburg
www.dohn.de

HÖHER, WEITER, SCHNELLER

Aus Kostengründen und dem stark gestiegenen Bedarf an Wohnraum wird mittlerweile immer schneller und immer höher gebaut. Dies erfordert ganzjährige Baustellen, ermöglicht durch fortschrittliche Baustoffe, die selbst bei sehr niedrigen Temperaturen verarbeitungssicher sind.

Das Problem: dem Rohbau fehlt die Zeit, auf natürliche Weise auszutrocknen.

Ob Ziegel, Kalksandstein, Porenbeton, Bimsstein, Betonstein oder auch Porotonziegel – bei Niederschlägen dringt das Regenwasser bis in die unteren Steinschichten ein und erschwert die Mauertrocknung erheblich. Um die Kosten der  nachträglichen Rohbautrocknung vermeiden oder wenigstens reduzieren zu können, wird die Abdeckung der Mauerkronen bei schlechtem Wetter empfohlen. In Fachkreisen wird geraten, täglich bei Arbeitsende die Mauerkronen abzudecken und sie so bis zum Arbeitsbeginn am nächsten Tag zu schützen.